Euphoria 15% CBD Vollspektrum Öl

60,00 

Das vollspektrale CBD-Öl 15% (Full Spectrum) von Euphoria enthält in einem Volumen von 10 ml 1500 mg CBD und zudem auch weitere Cannabinoide.
Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Das vollspektrale CBD-Öl 15% (Full Spectrum) von Euphoria enthält in einem Volumen von 10 ml 1500 mg CBD und zudem auch weitere Cannabinoide.

Inhaltsstoffe: Ein Hanfextrakt mit 15% CBD, mittelkettige Triglyzeride aus Pflanzenölen.

Lagerungsbedingungen: trocken und kühl lagern.

Dosierung: empfohlene Tagesdosis 2×2-3 Tropfen pro Tag.
Maximale Tagesdosis: 7 -8 Tropfen.
Inhalt: 10 ml / 1.500 mg CBD.

Erhältlich auch in Konzentrationen 5% CBD und 10% CBD, 15% CBD, 20% CBD sowie 25% CBD.

Hergestellt in den Niederlanden für die Firma EUPHORIA TRADE s.r.o.

 

Auszug aus unserem Artikel WAS IST CBD UND WOZU IST ES GUT? :
“Genauso wie andere Cannabinoide ist CBD ein Auslöser, der eine Verbindung mit Rezeptoren im menschlichen Körper eingeht und dadurch bestimmte Reaktionen auslöst. Bestimmte Cannabinoide-Rezeptoren sind in großen Mengen  im zentralen Nervensystem vorhanden, während andere in sog. peripheren Organen des menschlichen Körpers vorkommen. Außerdem kommen sie auch in der Haut vor.

Vereinfacht lässt sich sagen, dass es sich bei Cannabinoiden um Schlüssel und bei Cannabinoide-Rezeptoren um Schlösser handelt. Mit der Einnahme von Hanf gelangen „Schlüssel“ in den menschlichen Körper, die dann in verschiedene „Zellenschlösser“ im menschlichen Körper hineinpassen. Zusammen bilden diese Rezeptoren wohl das wichtigste Rezeptorensystem in unserem Körper – das Endocannabinoid-System (ES). Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen beeinflusst dieses System alle Vorgänge im Körper – von Stimmung, Gedächtnis, motorischen Funktionen über Immunsystem, Vermehrung, Knochenwachstum bis zu Schmerzwahrnehmung, Appetit oder Schlaf. Dem ES liegt vor allem die Aufgabe zugrunde, die Homöostase im Organismus aufrechtzuerhalten, wobei Ergebnisse vieler Forschungen darauf hindeuten, dass CBD und weitere Cannabinoide bei einer Verletzung dieser „Balance“ das Gleichgewicht wiederherstellen können…”

 

Cannabinoide-Gehalt:

CBD 15,16%
∆⁹ – THC <0,04%
∆⁸ – THC n.d.
THCA  <0,03%
CBDA <0,03%
CBG   <0,03%
CBGA <0,03%
CBN <0,03%
CBC n.d.
THCV <0,03%