GREEN MILE - DEIN ONLINESHOP FÜR HANFPRODUKTE & LIFESTYLE

News

Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband

  • Richter Müller legt vor | DHV-Video-News #219
    von Georg Wurth am 20. September 2019 um 16:49

    Richter Müller legt vor | DHV-News #219 Video of Richter Müller legt vor | DHV-News #219 Die Hanfverband-Videonews vom 20.09.2019 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Richter Müller legt vor Neue Drogenbeauftragte Ludwig zeigt sich dialogbereit Kopenhagen lässt nicht locker USA: Übelste Panscherei in CBD-Produkten Termine Richter Müller legt vor DHV Youtube, 19.09.2019: Zwei Fälle für das Bundesverfassungsgericht Berliner Kurier, 18.09.2019: Cannabis-Freigabe - Dieser Richter macht jetzt Dampf Vice, 19.09.2019: Vielleicht darfst du bald legal kiffen – dank Verfassungsgericht WELT Nachrichtensender Youtube, 18.09.2019: VERFASSUNGSKLAGE: Jugendrichter Müller will Cannabis legalisieren Ärztezeitung, 06.09.2019: Cannabis-Legalisierung - Hanfverband hofft auf das Bundesverfassungsgericht Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 05.09.2019: Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig! DHV-Sonderseite mit allen Infos: Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig! Neue Drogenbeauftragte Ludwig zeigt sich dialogbereit BR, 18.09.2019: Drogenbeauftragte der Bundesregierung Daniela Ludwig - "Offen dem Thema entgegen treten" DHV Youtube, 13.09.2019: Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig | DHV-News #218 Kopenhagen lässt nicht locker grizzle, 12.09.2019: Copenhagen Aims to Legalize Recreational Cannabis Independent, 19.12.2016: Copenhagen makes fourth bid to legalise cannabis to help reduce gang warfare • USA: Übelste Panscherei in CBD-Produkten Marijuana.com, 19.09.2019: Fentanyl und Designerdrogen in CBD-Produkten entdeckt Tagesspiegel, 07.09.2019: Tote und Lungenerkrankungen nach Dampfen Vitamin-E-Acetat aus Liquids unter Verdacht Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden! Medienberichte über den DHV In Deutschland darfst du vielleicht bald legal kiffen – dank Verfassungsgericht, Vice, 19.09.2019 Brandenburger Richter will Cannabisverbot kippen, RBB, 18.09.2019 CSU-Politikerin Ludwig ist neue Bundesdrogenbeauftragte , Deutsche Apotheker Zeitung, 18.09.2019 Drogenpolitik: Experte wünscht sich Konsumräume und Rationalisierung, Deutschlandfunk Nova, 18.09.2019 Junge Union lädt zu Cannabis-Talk ein, Stuttgarter Nachrichten, 14.09.2019 Termine der kommenden zwei Wochen Kaiserslautern: Vortrag zum Thema Cannabis, Montag, 23. September 2019, 18:00 Uhr, Kaiserslautern: Eselsohr, Pirmasenser Straße 48 Stuttgart: Junge Union diskutiert mit euch und Georg Wurth die Legalisierung, Dienstag, 24. September 2019, 19:00 Uhr, Stuttgart, Bar Karlsvorstadt Kolbstraße 11, 70180 Stuttgart Bochum: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Bochum, Dienstag, 24. September 2019, 19:00 Uhr, Bochum: Soziales Zentrum Bochum, Josephstr. 2 Hamburg: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Hamburg, Dienstag, 24. September 2019, 19:00 Uhr, Hamburg: Bio Dito, Paul-Dessau-Straße 1 Freiburg: Infostand der DHV-Ortsgruppe Freiburg, Mittwoch, 25. September 2019, 10:00 Uhr, Freiburg: Münsterstraße Erfurt: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Erfurt, Mittwoch, 25. September 2019, 19:00 Uhr, Erfurt: Don Giovanni, Willy-Brandt-Platz 1 Augsburg: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Augsburg, Mittwoch, 25. September 2019, 19:00 Uhr, Augsburg: Brecht's Bistro, Auf dem Rain 6 Halle/Saale: DHV-Infostand und Mahnwache der DHV-Ortsgruppe Halle-Saalekreis, Samstag, 28. September 2019, 10:00 Uhr, Halle/Saale: Marktplatz Hamburg: Infostand der DHV-Ortsgruppe Hamburg, Samstag, 28. September 2019, 12:00 Uhr, Hamburg: Spitalerstraße/Kleine Mühren Koblenz: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Koblenz, Sonntag, 29. September 2019, 16:00 Uhr, Koblenz: FreiRaum, Moselring 2-4 Stuttgart: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Stuttgart, Dienstag, 1. Oktober 2019, 18:30 Uhr, Stuttgart: Stöckachstraße 53 Augsburg: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Augsburg, Mittwoch, 2. Oktober 2019, 19:00 Uhr, Augsburg: Brecht's Bistro, Auf dem Rain 6 Stuttgart: Aufruf zum Tag der deutschen Breitheit, Donnerstag, 3. Oktober 2019, 14:00 Uhr, Stuttgart: Villa Reitzenstein, Richard-Wagner-Straße 15 Audio:  dhv_news_219_-_podcast_20_09_2019.mp3 Themen: Recht & UrteileSonderthemen: JustizkampagneDHV-NewsStartseiteMeilenstein

  • Zwei Fälle für das Bundesverfassungsgericht (Video)
    von Georg Wurth am 19. September 2019 um 16:49

    Zwei Fälle für das Bundesverfassungsgericht Video of Zwei Fälle für das Bundesverfassungsgericht Am Mittwoch, den 18.09.2019, hat der bekannte Richter Andreas Müller drei Fälle wegen Besitzes Geringer Mengen Cannabis am Amtsgericht Bernau verhandelt. Müller hält das im Betäubungsmittelgesetz festgeschriebene Verbot von Cannabis für verfassungswidrig. In zwei der drei Fälle hat der Richter den Beschluss gefällt, sie dem Bundesverfassungsgericht vorzulegen. Mit diesem auch "Richtervorlage" genannten Normenkontrollantrag fordert er das Bundesverfassungsgericht auf zu prüfen, ob das Cannabisverbot gegen mehrere Verfassungsgrundsätze verstößt. Müller hat angekündigt, dafür die Mustervorlage des Deutschen Hanfverbandes zu nutzen. Weitere Informationen dazu:https://hanfverband.de/richtervorlage Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden!https://hanfverband.de/unterstuetzen Sonderthemen: JustizkampagneStartseit

  • Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig | DHV-Video-News #218
    von Georg Wurth am 13. September 2019 um 14:30

    Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig | DHV-News #218 Video of Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig | DHV-News #218 Die Hanfverband-Videonews vom 13.09.2019 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Neues zur Justizoffensive Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig DHV-Umfrage Infratest Dimap 2019 Mindestens 4 Millionen Cannabiskonsumenten in Deutschland MeckPom: Linke scheitern mit Legalize-Antrag GO Kirsten & Cem! USA: Lungen-Probleme bei THC-Dampfern Mexiko: Gesetzentwurf für liberale Cannabispolitik Termine Neues zur Justizoffensive Ärztezeitung, 06.09.2019: Cannabis-Legalisierung - Hanfverband hofft auf das Bundesverfassungsgericht Vice, 05.09.2019: Dieser Richter will Cannabis legalisieren und vors Bundesverfassungsgericht ziehen Hanf-Magazin, 05.09.2019: Die Justizkampagne des DHV gegen das Cannabisverbot beginnt Dr. Andreas Hüttl, Strafverteidiger zur DHV-Justizoffensive auf twitter: Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 05.09.2019: Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig! DHV-Sonderseite mit allen Infos: Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig! Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig DHV, 10.09.2019: Wer ist Deutschlands neue Drogenbeauftragte? Bild, 09.09.2019: Daniela Ludwig CSU-Frau wird neue Bundes-Drogenbeauftragte Dresdner Neueste Nachrichten, 11.09.2019: SPD-Politiker fordern Entkriminalisierung von Cannabis Tilo Jung Youtube, 11.09.2019: Bestätigt: Neue Drogenbeauftragte hat auch keine Ahnung abgeordnetenwatch, 18.03.2019: Frage an Daniela Ludwig DHV-Umfrage Infratest Dimap 2019 DHV, 13.09.2019: DHV-Umfrage Infratest Dimap 2019 SpiegelTV, 02.08.2019: Jugendliche Kiffer - Gefahr von Cannabis-Psychosen Frontal21, 10.09.2019: Kiffen, bis der Arzt kommt - Psychosen durch Cannabis Mindestens 4 Millionen Cannabiskonsumenten in Deutschland DHV, 12.09.2019: Zahl der mündigen Cannabiskonsumenten verzeichnet Rekordhoch MeckPom: Linke scheitern mit Legalize-Antrag Neues Deutschland, 08.09.2019: Weiter Kifferhatz im Nordosten GO Kirsten & Cem! Spiegel, 09.09.2019: Grünenfraktion Göring-Eckardt von Özdemirs Kandidatur "überrascht" Kirsten Kappert-Gonther & Cem Özdemir, Facebook, Live-Video zur Cannabisdebatte USA: Lungen-Probleme bei THC-Dampfern Tagesschau, 06.09.2019: US-Behörden prüfen Tod durch Cannabis-Liquids? Tagesspiegel, 07.09.2019: Tote und Lungenerkrankungen nach Dampfen Vitamin-E-Acetat aus Liquids unter Verdacht NORML, 05.09.2019: Vaping Products Linked with Rising Number of Hospitalizations npr, 05.09.2019: Vitamin E Suspected In Serious Lung Problems Among People Who Vaped Cannabis Mexiko: Gesetzentwurf für liberale Cannabispolitik Marijuanamoment, 03.09.2019: Mexican Senator Files Marijuana Legalization Bill Ahead Of Supreme Court Deadline Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden! Medienberichte über den DHV SPD-Politiker fordern Entkriminalisierung von Cannabis, Dresdner Neuste Nachrichten, 11.09.2019 Sieben Tipps für die neue Drogenbeauftragte, Vice, 10.09.2019 Cannabis-Boom: Was Anleger jetzt wissen müssen, Wallstreet Online, 09.09.2019 Richtervorlage soll Cannabisverbot aushebeln, Junge Welt, 06.09.2019 Radiointerview: Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig!, Radio AllgäuHIT, 06.09.2019 Andreas Müller bei phoenix persönlich, Phoenix, 06.09.2019 Hanfverband hofft auf das Bundesverfassungsgericht, Ärztezeitung, 06.09.2019 Termine der kommenden zwei Wochen Hamburg: Infostand der DHV-Ortsgruppe Hamburg, Samstag, 14. September 2019, 12:00 Uhr, Hamburg: Gerhart-Hauptmann-Platz/Mönckebergstraße Bielefeld: Infostand der DHV-Ortsgruppe Bielefeld auf dem "Tanz der Toleranz", Samstag, 14. September 2019, 14:00 Uhr, Kurt-Schumacher-Straße 6, 33615 Bielefeld, Deutschland Koblenz: Infostand der DHV-Ortsgruppe Koblenz in Gründung, Sonntag, 15. September 2019, 13:00 Uhr, Koblenz: Bahnhofsplatz Halle/Saale: DHV-Infostand und Mahnwache der DHV-Ortsgruppe Halle-Saalekreis, Dienstag, 17. September 2019, 10:00 Uhr, Halle/Saale: Marktplatz Heidelberg: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar, Dienstag, 17. September 2019, 19:00 Uhr, Heidelberg: Loras Café Bar, Schwetzingerstr. 44 Berlin: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Berlin, Mittwoch, 18. September 2019, 19:00 Uhr, Berlin: Deutscher Hanfverband, Rykestraße 13 Hamburg: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Hamburg, Dienstag, 24. September 2019, 19:00 Uhr, Hamburg: Bio Dito, Paul-Dessau-Straße 1 Augsburg: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe Augsburg, Mittwoch, 25. September 2019, 19:00 Uhr, Augsburg: Brecht's Bistro, Auf dem Rain 6 Themen: DeutschlandSonderthemen: DHV-NewsStartseit

  • DHV-Umfrage Infratest Dimap 2019
    von Georg Wurth am 13. September 2019 um 14:20

    Vorheriges Wiedergabe Pause Weiter Seit 2014 lässt der DHV jedes Jahr in einer repräsentativen Umfrage die Meinung der Deutschen zur Cannabislegalisierung erkunden. Das Ergebnis in diesem Jahr: 44 Prozent der Deutschen sprechen sich für die Legalisierung von Cannabis aus. Das ist das zweithöchste bisher gemessene Ergebnis in einer repräsentativen Umfrage durch ein klassisches Umfrageinstitut. Aber eben nur das zweithöchste, es sind zwei Prozentpunkte weniger als 2018. Im letzten Jahr wurden 46 Prozent Zustimmung gemessen. Dennoch spricht Infratest Dimap nicht von einem Rückgang, weil die Abweichung gering ist und innerhalb der möglichen statistischen Fehlertoleranzen liegt. Entsprechend formuliert Infratest Dimap im Ergebnisdokument, das wir am Ende dieser Nachricht zum Download zur Verfügung stellen: Etwas mehr als die Hälfte der Deutschen (54 Prozent) präferiert auch aktuell die Beibehaltung des in Deutschland bestehenden CannabisVerbots, ähnlich wie vor etwa einem Jahr (52 Prozent / November 2018). Auch der aktuelle Zustimmungswert für die Legalisierung des Cannabis-Zugangs (44 Prozent) entspricht in etwa dem des Vorjahres (46 Prozent). Die konkrete Fragestellung mit einer kleinen Einleitung lautete: Über den gesetzlichen Umgang mit Hanf, auch bekannt als Cannabis oder Marihuana, wird international diskutiert. In Deutschland gibt es bislang ein strenges Verbot. In Kanada sowie demnächst zehn Bundesstaaten der USA können dagegen volljährige Personen Cannabis legal erwerben und teilweise ist auch gestattet, für den Eigenbedarf anzubauen. Sagen Sie mir bitte, ob Sie folgender Aussage hierzu eher zustimmen oder eher nicht zustimmen: ... Cannabis sollte für Volljährige legal und reguliert erhältlich sein, zum Beispiel über Fachgeschäfte wie in Kanada oder den USA. In den angehängten Dokumenten finden sich viele weitere Statistiken zu Alter, Parteizugehörigkeit, Bildung und Einkommen der Befragten und ihre jeweilige Einstellung zur Cannabislegalisierung. Dabei ist aber zu beachten, dass die Fehlertoleranz durch die kleinere Untergruppe der Stichprobe wesentlich größer und das Ergebnis damit weniger repräsentativ ist. Dokument(e): 2019.09.02_hanfverband_cannabis_graf.pdf2019.09.02_hanfverband_cannabis_tab.pdfThemen: DeutschlandDeutscher HanfverbandDrogenpolitik - DHVSonderthemen: Startseit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen