GREEN MILE - DEIN ONLINESHOP FÜR HANFPRODUKTE & LIFESTYLE

News

Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband

  • JETZT LEGAL - Kanada | DHV-Video-News #182
    von Georg Wurth am 19. Oktober 2018 um 16:00

    JETZT LEGAL - Kanada | DHV-News #182 Video of JETZT LEGAL - Kanada | DHV-News #182 Die Hanfverband-Videonews vom 19.10.2018 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Cannabisgeschäfte eröffnen in Kanada Cannabis-Medizin jetzt auch in Großbritannien North Dakota: Dollar gegen Legalisierung Malaysia: Doch keine Todesstrafe für medizinisches Cannabis? Termine Vorbemerkungen "Cannabis Normal!" Konferenz des DHV: Konferenz-Homepage: nächste DHV-News am 09. November 2018! Cannabisgeschäfte eröffnen in Kanada ARD, 18.10.2018: Morgenmagazin: Netzreporter: #legalizationday Tagesschau, 17.10.2018: Cannabis in Kanada - Anbau, Verkauf und Konsum legalisiert Startribune, 16.10.2018: Canada to pardon pot possession as it legalizes marijuana Wallstreet online, 08.10.2018: Engpässe nach Legalisierung in Kanada befürchtet Orange Handelsblatt, 17.10.2018: So funktioniert das legale Kiffen in Kanada NOZ, 18.10.2018: Sprecherin: Verbotspolitik ist gescheitert - Grüne fordern Cannabis-Legalisierung in Deutschland Bundesjustizportal, 16.10.2018: DIE LINKE: Dem Beispiel Kanadas folgen – Cannabis legalisieren wr.de, 19.10.2018: FDP will Deutschland zum Cannabis-Exporteur machen HAZ, 18.10.2018: Drogenbeauftragte Mortler wettert gegen Kanada Stuttgarter Nachrichten, 17.10.2018: Bundesärztekammer warnt vor Freigabe wie in Kanada Cannabis-Medizin jetzt auch in Großbritannien Ärzteblatt, 12.10.2018: Cannabis zu Therapiezwecken künftig in Großbritannien erlaubt IACM-Informationen vom 13. Oktober 2018: Großbritannien: Cannabis wird im November 2018 für medizinische Zwecke verfügbar gemacht North Dakota: Dollar gegen Legalisierung marijuanamoment, 16.10.2018: North Dakota’s Marijuana Legalization Supporters Outraised By Opponents, Filings Show Malaysia: Doch keine Todesstrafe für medizinisches Cannabis? The Star online, 13.10.2018: Medical marijuana distributor’s death sentence put on hold Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden! Medienberichte über den DHV Strahlende Aussichten für Cannabis-Bauern , Dresdner Neuste Nachrichten, 18.10.2018 Patienten bleiben auf Kosten für Cannabis sitzen, N-TV, 17.10.2018 Auslaufmodell Prohibition: Drogenpolitischer Kongress in Hamburg für Legalisierung und Marktregulierung, Junge Welt, 15.10.2018 Termine der kommenden zwei Wochen Mönchengladbach: Öffentliches Treffen der DHV-Ortsgruppe, Samstag, 20. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Mönchengladbach: Am Markt Frankfurt: Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz, Sonntag, 21. Oktober 2018, 10:00 Uhr, Hilton Hotel City Center,Hochstrasse 4, 60313, Frankfurt Am Main, Deutschland München: Ordentliche Sitzung des DHV München, Sonntag, 21. Oktober 2018, 18:00 Uhr, München: Eine Welt Haus, Schwanthalerstraße 80, 80336 München Frankfurt: Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz, Montag, 22. Oktober 2018, 17:00 Uhr, Hilton Hotel City Center,Hochstrasse 4, 60313, Frankfurt Am Main, Deutschland Hamburg: Gründungstreffen der DHV-Gruppe in spe, Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Hamburg: Tortuga Bar, Bleicherstraße 27, 22767 Hamburg Erfurt: Podiumsdiskussion zum Thema: "Die Cannabislegalisierung... Dealer oder Fachgeschäft?, Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Erfurt: Landeskirchenamt, Michaelisstraße 39, 99084 Erfurt Augsburg: Öffentliches Treffen des DHV-Augsburg, Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Augsburg: Brecht's Bistro, Auf dem Rain 6, 86150 Augsburg Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin, Freitag, 2. November 2018, 18:00 Uhr, Berliner Aids-Hilfe e.V. Audio:  dhv_news_182_-_podcast_19_10_2018.mp3 Themen: Internationales - AllgemeinesSonderthemen: DHV-NewsStartseit […]

  • Jugendliche konsumieren weniger Drogen | DHV-Video-News #181
    von Georg Wurth am 12. Oktober 2018 um 14:22

    Jugendliche konsumieren weniger Drogen | DHV-News #181 Video of Jugendliche konsumieren weniger Drogen | DHV-News #181 Die Hanfverband-Videonews vom 12.10.2018 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Urteil: Kein Jagdschein für Cannabispatienten Jugendliche konsumieren weniger Drogen "Rekordkiffer" - 15 Gramm pro Tag - 3,8 Kilo Eigenbedarf Massenlöschung von Cannabiseinträgen in ganz Kalifornien Hanf im Weltall Termine Vorbemerkungen Cannabispetition 2017: Georg Wurth im Bundestag Urteil: Kein Jagdschein für Cannabispatienten Volksfreund, 09.10.2018: Gerichtsurteil - Trierer Verwaltungsgericht entscheidet: Kein Jagdschein für Cannabispatienten Jugendliche konsumieren weniger Drogen fnp, 09.10.2018: Studie Frankfurts Jugendliche greifen seltener zum Joint "Rekordkiffer" - 15 Gramm pro Tag - 3,8 Kilo Eigenbedarf Spiegel.de, 08.10.2018: 15 Gramm pro Tag - "Rekordkiffer" nach Abstinenz zu Bewährungsstrafe verurteilt Massenlöschung von Cannabiseinträgen in ganz Kalifornien NORML, 04.10.2018: California: Governor Signs Legislation Expunging Past Marijuana Convictions Hanf im Weltall NOIZZ, 07.10.2018: Dieses Start-up baut Cannabis im Weltall an lessentiel.lu, 08.10.2018: Rauchen wir bald Marihuana aus dem Weltall? Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden! Medienberichte über den DHV Täglich mehrere Joints gegen Schmerzen, Münchner Merkur, 09.10.2018 Termine der kommenden zwei Wochen Wien: Cultiva Hanfmesse 2018, Freitag, 12. Oktober 2018, 0:01< Uhr, Heidelberg: Infotisch der DHV-Regionalgruppe Rhein-Neckar, Samstag, 13. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Heidelberg: Anatomiegarten, Hauptstr. 49, 69117 Heidelberg Goslar: Kiffen und Kriminalität - Lesung mit Jugendrichter Andreas Müller, Samstag, 13. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Residenz Hotel Harzhöhe, Triftstraße 25, 38644 Hahnenklee-Bockswiese Wien: Cultiva Hanfmesse 2018, Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:59 Uhr, Heidelberg: Öffentliches Treffen des Hanfverbandes Rhein-Neckar, Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Heidelberg: Loras Café Bar, Schwetzingerstr.44, 69124 Heidelberg (Kirchheim) Halle/ Saale: Infostand des DHV Halle/ Saale am Tag für die Beseitigung der Armut, Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:00 Uhr, Halle-Neustadt Dresden: Treffen der DHV-Ortsgruppe Dresden, Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Bar Paradox, Alaunstraße 51, 01099 Dresden Frankfurt: Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz, Sonntag, 21. Oktober 2018, 10:00 Uhr, Hilton Hotel City Center,Hochstrasse 4, 60313, Frankfurt Am Main, Deutschland Frankfurt: Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz, Montag, 22. Oktober 2018, 17:00 Uhr, Hilton Hotel City Center,Hochstrasse 4, 60313, Frankfurt Am Main, Deutschland Hamburg: Gründungstreffen der DHV-Gruppe in spe, Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Hamburg: Tortuga Bar, Bleicherstraße 27, 22767 Hamburg Erfurt: Podiumsdiskussion zum Thema: "Die Cannabislegalisierung... Dealer oder Fachgeschäft?, Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Erfurt: Landeskirchenamt, Michaelisstraße 39, 99084 Erfurt   Audio:  dhv_news_181_-_podcast_12_10_2018.mp3 Themen: Deutschland - AllgemeinesSonderthemen: DHV-NewsStartseit […]

  • DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2018 in Hessen
    von Sascha Waterkotte am 11. Oktober 2018 um 10:05

    Der DHV veröffentlicht heute seinen Wahl-Check für die Landtagswahl am 28.10.2018 in Hessen. Wir versorgen euch mit Hintergrundinformationen, einer Betrachtung der Parteiprogramme und den tatsächlichen Aktivitäten der Parteien in den letzten Jahren. Darüber hinaus bieten wir weitere Informationen für Hanffreunde, die Drogenpolitik als ein wichtiges Thema für ihre Wahlentscheidung ansehen. Aber ebenso wie Drogen nicht alles im Leben sein sollten, ist natürlich auch Drogenpolitik nicht der einzige ausschlaggebende Punkt bei einer Wahlentscheidung. Dennoch sagt Drogenpolitik mehr über die Gesinnung einer Partei aus, als nur die Frage, ob sie Cannabis legalisieren will oder nicht. Die Drogenpolitik einer Partei ist ein Maßstab dafür, wie viel Selbstbestimmung dem Einzelnen von staatlicher Seite eingeräumt wird oder auch nicht. Aus der letzten Wahl im Jahr 2013 ging die CDU mit 38,3% als stärkste Kraft hervor, gefolgt von der SPD mit 30,7% und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 11,1%. DIE LINKE (5,2%) und die FDP (5,03%) zogen knapp in den Landtag ein. Der AfD, die erstmals bei einer Landtagswahl antrat, gelang mit 4,1% der Stimmen der Einzug in den Landtag nicht. CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bildeten danach eine Koalition unter Ministerpräsident Bouffier (CDU) und Tarek Al-Wazir (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) als stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Unser Wahl-Check bezieht sich auf Parteien, die in der letzten Legislaturperiode im bayerischen Landtag waren oder gute Chancen auf einen Einzug ins Parlament haben. Das Ergebnis unseres Wahl-Checks: Eine klare Reformpolitik in Drogenfragen sind nur bei FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN oder DIE LINKE zu sehen. Die SPD sieht die Kriminalisierung von Konsumenten kritisch, hat in vielen Fragen aber noch „Erörterungsbedarf“. Im Wahlprogramm der AfD kommt das Thema Drogenpolitik nicht vor, aber bei den Wahlprüfsteinen gibt sich die Partei zumindest etwas progressiver als die CDU, die weiterhin Cannabis als Einstiegsdroge definiert. CDU und AfD sind aber aus Sicht einer rationalen Drogenpolitik keine Alternative für Hanffreunde. Gemäß der jüngsten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen vom 03.10.2018 ist die Zustimmung zur CDU gegenüber 2013 um über 9% auf nur noch 29% gesunken. Die SPD käme aktuell auf 23%, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kann mit aktuell 18% ein Plus von knapp 7% gegenüber der letzten Wahl verzeichnen. Sowohl DIE LINKE (8%) als auch die FDP (6%) wären aktuell wieder im Landtag vertreten. Die AfD steht laut der Forschungsgruppe Wahlen bei 13% und wird daher aller Voraussicht nach erstmals in den hessischen Landtag einziehen. Es ist also davon auszugehen, dass eine Koalition gebildet werden muss. Rechnerisch möglich wäre schwarz-rot oder eine Jamaika-Koalition (schwarz-grün-gelb). Derzeit keine rechnerische Mehrheit hätte die aktuelle schwarz-grüne Koalition oder eine Ampel (rot-grün-gelb). Eine Koalition mit der AfD wurde im Vorfeld von allen Parteien weitgehend ausgeschlossen. Hanffreunde könnten mit Stimmen für GRÜNE und die FDP Einfluss auf eine mögliche Jamaika-Koalition nehmen, während hingegen von einer CDU und SPD geführten Koalition in Hessen wenig drogenpolitische Veränderungen zu erwarten wären. Auch DIE LINKE bietet fortschrittliche und begrüßenswerte Ansätze, allerdings ist aktuell nicht davon auszugehen, dass sie in Regierungsverantwortung kommen werden. Keine Wahlempfehlung können wir für die CDU sowie die AfD geben! Und wie bei jeder Wahl gilt auch hier: informiert euch, geht wählen und sagt den Parteien eure Meinung! Themen: Deutscher HanfverbandPolitisches MaterialDrogenpolitik in DeutschlandRegierung, Offizielle und ParlamenteDrogenpolitik - BundeslandWahlen / Abstimmungen in DeutschlandTerminankündigungSonderthemen: Startseit […]

  • U-Haft für Nutzhanf | DHV-Video-News #180
    von Georg Wurth am 5. Oktober 2018 um 12:16

    U-Haft für Nutzhanf | DHV-News #180 Video of U-Haft für Nutzhanf | DHV-News #180 Die Hanfverband-Videonews vom 05.10.2018 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Krasse Polizeiaktionen gegen Cannabispatienten SCM startet Melder für Versorgungsengpässe Viele Cannabispatienten nutzten vorher Opioide U-Haft für Inhaber der Hanfbar Braunschweig DHV-Ortsgruppen aktiv: Oktoberfest und Demo in Stuttgart Termine Vorbemerkungen Korrektur Nördliche Marianen: Forbes, 21.09.2018: Governor Signs Marijuana Legalization Bill, Making History In US Territory merryjane.com, 21.09.2018: The Mariana Islands Just Became the First U.S. Territory to Legalize Weed stopthedrugwar.org, 22.09.2018: Will New Jersey Be the Next State to Legalize Weed? "Cannabis Normal!" Konferenz des DHV: Konferenz-Homepage: Krasse Polizeiaktionen gegen Cannabispatienten Apotheke Adhoc, 01.10.2018: Cannabis-Patient: Polizei stürmt Wohnung Vice, 28.09.2018: Trotz Rezept: Hamburger Polizei soll Cannabis-Patienten misshandelt haben SCM startet Melder für Versorgungsengpässe SCM, 18.09.2018: Mängelmeldung Viele Cannabispatienten nutzten vorher Opioide Handelsblatt, 28.09.2018: Cannabis-Medizin - Immer mehr Schmerzpatienten bekommen Marihuana auf Rezept U-Haft für Inhaber der Hanfbar Braunschweig Highway Magazin, 28.09.2018: Hanfbar-Posse eskaliert: Betreiber Kaine in U-Haft Neues Deutschland, 01.10.2018: Hanfbar-Chef wegen Tees in U-Haft Online-Petition zum Thema DHV-Ortsgruppen aktiv: Oktoberfest und Demo in Stuttgart Facebook DHV-München, 30.09.2018: Bild vom Infostand beim Oktoberfest Stuttgarter Nachrichten, 03.10.2018: Stuttgarter Demo für Legalisierung - Drei Cannabis-Pflanzen sollen im Modellprojekt erlaubt sein Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden! Medienberichte über den DHV „Einnahmen aus Cannabissteuer würden bei über einer Milliarde Euro liegen“, Rheinische Post, 02.10.2018 Cannabis-Legalisierung: So viel könnte der deutsche Staat daran verdienen, Msn.com, 02.10.2018 Cannabis-Legalisierung: So viel könnte der deutsche Staat daran verdienen, Finanzen.net, 02.10.2018 Kanada legalisiert Cannabisverkauf – so viel würde eine Legalisierung der deutschen Wirtschaft bringen, yahoo.com, 01.10.2018 Termine der kommenden zwei Wochen Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin, Freitag, 5. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Berliner Aids-Hilfe e.V. München: 3. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018, Sonntag, 7. Oktober 2018, 18:00 Uhr, München: Hackerbrücke, 80339 München Mönchengladbach: 2. Öffentliches Treffen der DHV-Ortsgruppe, Sonntag, 7. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Mönchengladbach: Bündnis 90/ Die Grünen, Brandenberger Str. 36, 41065 Mönchengladbach Berlin: Therapie mit Cannabisblüten 2.0, Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:00 Uhr, mmanuel Krankenhaus Berlin, Am Kleinen Wannsee 5 Haus D, EG, Loggia, 14109 Berlin-Wannseee Wien: Cultiva Hanfmesse 2018, Freitag, 12. Oktober 2018, 0:01< Uhr, Heidelberg: Infotisch der DHV-Regionalgruppe Rhein-Neckar, Samstag, 13. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Heidelberg: Anatomiegarten, Hauptstr. 49, 69117 Heidelberg Wien: Cultiva Hanfmesse 2018, Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:59 Uhr, Heidelberg: Öffentliches Treffen des Hanfverbandes Rhein-Neckar, Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Heidelberg: Loras Café Bar, Schwetzingerstr.44, 69124 Heidelberg (Kirchheim) Halle/ Saale: Infostand des DHV Halle/ Saale am Tag für die Beseitigung der Armut, Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:00 Uhr, Halle-Neustadt Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin, Freitag, 19. Oktober 2018, 18:00 Uhr, Berliner Aids-Hilfe e.V. Audio:  dhv_news_180_-_podcast_05_10_2018.mp3 Themen: Cannabis als Rohstoff und NahrungsmittelRepressionDeutschland - AllgemeinesSonderthemen: DHV-NewsStartseit […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen